Ihre Sicherheit ist unsere Mission

Home / Über itWatch / Artikel / Sicherheitscheck

Sicherheits-Check portabler Geräte

Eine effiziente Sicherheit der Endgeräte umfasst neben Virenscanner und Personal-Firewall folgende weitere Komponenten:

Geräte- und Schnittstellenkontrolle versetzt das Unternehmen in die Lage, den Einsatz aller Geräte und aller Schnittstellen benutzer- und/oder gruppenbezogen sowie zeit- und situationsabhängig zentral zu steuern und eine vollständige Inventarisierung vorzunehmen. Eine spontane Selbstfreigabe unter bestimmten Auflagen für vertrauenswürdige Anwender minimiert den administrativen Aufwand.

Personalisierte Geräte ermöglichen auch für besonders kritische Bereiche mit der Pflicht zur detaillierten Protokollierung oder individuellen Freigabe den unkomplizierten Einsatz kostengünstiger USB-Geräte ohne individuelle Merkmale.

Inhaltskontrolle verhindert, dass unerwünschte Daten, aktive Inhalte (z.B. EXE, DLL, Script) und Malware in das Firmennetz eingebracht beziehungsweise sensible Daten entnommen werden – auch bei beliebig geschachtelten Zip-Archiven oder verschlüsselten Dateien.

Verschlüsselung der Daten stellt die Vertraulichkeit sicher und schützt sensible Daten vor unbefugter Einsichtnahme. Festplattenverschlüsselung allein reicht nicht aus. Sie dient nur dem Schutz bei Diebstahl oder Verlust des Rechners und ist zum Schutz der eigentlichen Daten ungeeignet, da diese durch Schadprogramme ausgelesen werden können.

Mehr ...